3past9 - DSDS-Intro, Streetview-Spiel und Abercrombie-Chef

Jeden Sonntag um drei nach neun, was dem exakten Gründungsdatum dieses Blogs entspricht, posten wir drei Links und Zitate, die uns in der vorangegangenen Woche besonders gefallen oder anderweitig unsere Aufmerksamkeit erregt haben. Hauptsächlich auf Deutsch.

Links

1. DSDS-Finale: Original und Kopie
(youtube.com, Stefan Niggemeier)
Ein Vergleich der Intros vom Deutschland sucht den Superstar Finale 2013 und Eurovision Song Contest 2000. Wer von wem inspiriert wurde ist klar, die Ähnlichkeit verblüffend.

2. Was steht auf den Titelseiten?
(topfvollgold.de)
Topfvollgold hat sich die meistgenanngen Begriffe auf deutschen Frauenzeitschriften/Regenbogenblättern in einem Monat rausgesucht und hübsch visualisiert. Gewonnen zu haben scheint der Begriff ‚Baby‘. Aber auch ‚Enthüllung‘ ist vorne mit dabei.

3. GeoGuessr
(geoguessr.com, Spiel)
In GeoGuessr bekommt man einen Ausschnitt aus Google Streetview präsentiert und muss daraufhin die genaue Position dieses Ausschnitts erraten.

Zitate

1. „In every school there are the cool and popular kids, and then there are the not-so-cool kids. Candidly, we go after the cool kids.“
Mike Jeffries, CEO von Abercrombie & Fitch (u.a. Abercrombie & Fitch und Hollister) bereits in Bezug auf die von ihm gewünschte Kundschaft.

2. „Wollen wir, die Bürger dieser Republik, wirklich die Liebe zwischen zwei Menschen mit zweierlei Maß messen?“
Offener Brief an die Mitglieder des Deutschen Bundestags, der von vielen Prominenten (u.a. Günter Grass, Bela B.) unterzeichnet wurde und eine Gleichstellung der Homo-Ehe fordert.

3. „Nicht Deutschland soll den Euro verlassen, sondern die südeuropäischen Staaten“
Bernd Lucke, Vorsitzender der AfD, in einem Interview der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

Show Comments