Die NPD als Kläger statt als Angeklagter

Auslöser war Frank Rennicke. Der rechtsextreme deutsche Liedermacher wurde in den Bundesversammlungen 2009 (Köhler gewann) und 2010 (Wulff gewann) von der NPD als Kandidat für das Amt des deutschen Bundespräsidenten aufgestellt. In der Bundesversammlung, deren Mitglieder aus den Abgeordneten des Bundestages und einer gleichen Zahl entsandter der Länderparlamente bestehen, gibt