Putin: Der Feind als Freund

Gerhard Schröder und Wladimir Putin sind gute Freunde. Das kann man sicherlich kritisieren, besonders wenn, wie in diesem Falle, Schröder als Kanzler dafür gesorgt hat, dass eine Ostsee-Pipline für Erdgaslieferungen von Russland nach Deutschland gebaut wird, und schon wenige Monate nach Ende seiner Kanzlerschaft einen Posten im Aufsichtsrat des Unternehmens

Abhörskandal - Wen kümmerts?

Mittlerweile kennt nahezu jeder Edward Snowden, den Mann, der geheime Informationen vom US-Militärgeheimdienst NSA an die öffentlichkeit preisgab. Doch alles dreht sich nur um die Person des Edward Snowden, während seinen Enthüllungen vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit und Interesse entgegenweht. Dabei handelt es sich um Enthüllungen, die etwas bestätigen, vor dem so